Vegane Kekse

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die meisten werden aller Voraussicht nach die namhaften Süßwaren im Supermarkt nicht detailliert er betrachten, weil diese meist nie vegan sind.
Doch es gibt auch Ausnahmen: wie der allseits bekannte amerikanische Oreo Kekse, der keine tierischen Produkte enthält. Die weiße Füllung von den Oreo Keksen sieht aus wie Milchcreme, besteht aber weitgehend aus Zucker, Stärke und Öl.
Zudem besitzen die Oreo Kekse keine künstlichen und übertriebenen behandelten Zucker.
Doch wie schon erwähnt enthält er reichlich einfachen Zucker und ist somit leider nicht Gesund und ob er GMO frei ist, kann man nur raten.

Obwohl das eine schöne Botschaft ist, so wird der Oreo Kekse von Mondelez International hergestellt, der zu den größten Lebensmittelkonzerne unserer Erde gehört. Also für die Veganer mit dem gesunden Lebensstil empfiehlt sich Oreo Kekese zu vermeiden.

Share.

About Author

Autor von EatFlex

Mit Leidenschaft täglich dabei neues zu lernnen. Der Hunger ist nie zu stillen. Das Limit setzen wir uns im unserem Kopf selbst, also fangen wir gar nicht an ein Ende zu sehen. Meine spotliche Erfahrung basiert auf über 12 Jahren langen und intennsivem Traning für Geist und Körper.