(IMO) Isomalto-Oligosaccharide

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Isomalto-oligosaccharide bzw IMO ist zum heutigen Standpunkt leider noch nicht so bekannt wie andere Stärken. Der Vorteil dieser Stärke ist das sie einen niedrigen glykämischen Index aufweist. IMO ist eine Mischung aus kurzkettigen Kohlenhydraten, die Verdauungs-Resistentent sind, was bedeutet, obwohl sie wie gewöhnliche Stärke aufgebaut ist, kann sie aber nicht durch menschliche Verdauungsenzyme abgebaut werden. Diese Stärke wird somit den Ballaststoffen zugeordnet. Diese Resistente Stärke ist nicht mit der modifizierter Stärke vergleichbar. Sie wird im menschlichen Dickdarm fermentiert, statt wie andere Stärke im Dünndarm verdaut. Aus diese, Grund gehören die Oligosaccharide die den Fermentierungsprozess begehen zu den Prebiotika.

Dieser prebiotische Ballaststoff kann man gesund süßen. Die Süßkraft liegt etwa bei 60% der handelsüblichen Zuckers. Erhältlich ist er als Sirup und Pulver.
Hierzulande noch relativ unbekannt, stehen die Isomalto-Oligosaccharide auch schon unter Beschuss. Verschiedene Low-Carb-Ernährungsweisen schauen sich ja sehr gern auch in der Sportnahrung um, und dort finden sie unter anderem die beliebten Quest-Riegel, die mit IMO gesüßt sind, um den Nettokohlenhydratwert gering zu halten. Daran ist eigentlich nichts unehrenhaftes, denn ein Großteil der IMO werden tatsächlich als Ballaststoff unverdaut wieder ausgeschieden. Das Problem liegt anscheinend in der amerikanischen Nährstoffdeklaration von Quest-Riegeln, die einige Leute verwirrt. Da Ballaststoffe in der EU gesondert deklariert und nicht als Kohlenhydrate ausgewiesen werden, dürften wir mit einheimischen Produkten eigentlich kein Problem haben. In Deutschland ist die Stärke im Handel unter folgenden Namen erhältlich:

Bulk Powders Vitafiber – Pulver
Sukrin FiberSirup – Sirup

Share.

About Author

Autor von EatFlex

Mit Leidenschaft täglich dabei neues zu lernen. Der Hunger ist nie zu stillen. Das Limit setzen wir uns im unserem Kopf selbst, also fangen wir gar nicht an ein Ende zu sehen. Meine sportliche Erfahrung basiert auf über 12 Jahren langen und intensivem Training für Geist und Körper.