Beyond Meat Burger bei McDonald’s

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die Fleischersatz Firma Beyond Meat hat mit ihren veganen Burgern jetzt auch McDonald’s als Partner gewonnen. Die Fast-Food-Kette gab am Donnerstag bekannt, kommende Woche in 28 kanadischen Filialen einen zwölfwöchigen Testlauf mit pflanzlichen Bratlingen von Beyond Meat zu starten. „Wir haben an unserem eigenen Rezept gearbeitet und sind jetzt bereit für das Feedback unserer Kunden“, verkündete McDonald’s-Managerin Ann Wahlgren.

Für den P.L.T. (Plant. Lettuce. Tomato.) genannten Burger habe Beyond Meat exklusiv eine Bulette entwickelt, die dem typischen McDonald’s-Geschmack entspreche. Bei Aktionären von Beyond Meat sorgte die Partnerschaft für große Freude, von Anlegern an der Börse, denn der Aktienkurs gewann um 15 Prozent wieder zu.

Das 2009 gegründete US-Unternehmen verzeichnet rasantes Wachstum und versorgt bereits etliche Schnellrestaurant-Ketten in den USA mit seinen Produkten. Auch mit Kentucky Fried Chicken hatte Beyond Meat kürzlich eine Liefervereinbarung geschlossen. Das genaue Datum für die ersten veganen Hühnchen-Produkte bei Fried Chicken steht noch aus.

Share.

About Author

Autor von EatFlex

Mit Leidenschaft täglich dabei neues zu lernnen. Der Hunger ist nie zu stillen. Das Limit setzen wir uns im unserem Kopf selbst, also fangen wir gar nicht an ein Ende zu sehen. Meine spotliche Erfahrung basiert auf über 12 Jahren langen und intennsivem Traning für Geist und Körper.

Comments are closed.