Snacks zum knabbern

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Fitness-Snacks

Bei diesen Snacks für den kleinen Hunger für Zwischendurch müssen Sie kein schlechtes Gewissen haben. Wenn es mal wieder kurz nach ihrer Mittagsmahlzeit ist und sie wieder Hunger bekommen, besteht wieder die Gefahr auf falsche Lebensmittel zu setzen und die Snack-Gewohnheit könnte sich schnell zu einem Fett-Polster entwickeln. Doch wenn man die richtigen Snacks zur Verfügung hat, können Sie den Heißhunger bremsen und liefern ihrem Körper wichtige Nährstoffe um ihn in ihre Zielen zu unterstützen.

 

Folgende Snacks sind zu empfehlen:

  • Nuss-Pakete
    Eine Reihe von Herstellern liefern Nuss-Beutel im kleinen Vorrats-Packs zum mitnehmen an, greifen Sie aber zu den mit den geringsten Zuckeranteil.
  • Dunkle Schokolade
    Die Nährstoffe in der dunklen Schokolade (mindestens 60 Prozent Kakaoanteil) reduziert das Risiko für Herzerkrankungen und kann sogar zu niedrigeren Körperfett Anteil führen, in Bezug auf andere Snacks die Menschen zwischen ihre Mahlzeiten essen. Die Polyphenol-Antioxidantien in der Schokolade kann den Stoffwechsel positiv beeinflussen. Da dunkle Schokolade einen intensiveren Geschmack hat und nicht wie die stark angereicherten Vollmilch-Sorten mit viel Zucker, können sie reichhaltig zugreifen und müssen sich nicht nur auf eine Reihe beschränken.
  • Trockenfleisch
    Halten sie Ausschau nach dem original Beef Jerky oder vergnügen sie sich mit den anderen Sorten neben Rindfleisch auch mit Büffel, Schwein, Pute oder Wild. Bei diesem Snack ist das Verhältnis von Protein zu Fett 10 zu 1, was für den Snack als unterwegs ideal ist.
  • Getrocknete Pflaumen
    Getrocknete Pflaumen (Backpflaumen) sind eine Köstlichkeit, wenn Sie eine süße Lösung oder einen Schuss Extra-Energie benötigen, bevor sie den Kraftraum betreten. Eine Studie in der Fachzeitschrift „Appetite“ fand heraus, dass Probanden, die getrockneten Pflaumen aßen einen bessern Grad der Sättigung erhalten haben, als wenn sie die gleiche Anzahl von Kalorien in Form von fettarmen Keksen gegessen haben. Die Forscher entdeckten, dass die faserreiche Trockenfrüchte positive Auswirkungen auf den Blutzucker haben und ein Appetit-regulierenden Hormon auslösen im Vergleich zu den einfachen Keksen mit einfachen Zucker. Desweiteren sind getrocknete Pflaumen auch mit gesunden Antioxidantien bewaffnet.
Share.

About Author

Autor von EatFlex

Mit Leidenschaft täglich dabei neues zu lernen. Der Hunger ist nie zu stillen. Das Limit setzen wir uns im unserem Kopf selbst, also fangen wir gar nicht an ein Ende zu sehen. Meine sportliche Erfahrung basiert auf über 12 Jahren langen und intensivem Training für Geist und Körper.