Ein Muss für dein Kühlschrank

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Avocados
Avocados können dir beim Gewichtsverlust helfen. Eine Studie in der „Nutrition Journal“ hat gezeigt, dass durch das essen einer halben Avocado den Appetit auf Heißhunger um bis zu 40% stillen kann. So liefert dieses kleine Lorbeergewächs eine Menge a gesunden Fetten (Omega-3) und kann helfen den Muskelkater zu bekämpfen und kann die Verzögerung des Muskelkaters verkürzen.

Beeren
Diese kleinen runden Dinger haben einen niedrigen glykämischen Index, welche Heißhunger bremsen und den Blutzuckerspiegel unter Kontroller bringen. Auch ihr nutzen gegen Muskelschmerzen und Muskelschäden sind sie eine Wunderwaffe und helfen bei der Regenerierung durch ihren hohen Gehalt an Antioxidantien.

Spinat
Schwedische Wissenschaftler das einige Nitrate im Spinat zu verbesserten Muskelwachstum beitragen. Die im Spinat enthaltene Folsäure sorgt für neue rote Blutzellen. Wenn es geht wählt immer den rohen Spinat, denn der gekochte Spinat verliert eine Menge an Nährstoffen.

Lachs
Um Msukeln aufzubauen muss der Körper mit reichlich Protein und Omega-3 Fettsäuren gefüttert werden. Omega-3 Fettsäuren kann laut einer Studie aus dem Jahre 2011 des „The American Journal of Clinical Nutrition“ die Regeneration verbessern und die Proteinbiosynthese erhöhen. Der Wildlachs enthält eine Menge Vitamin D, was wiederum die Kraft verbessern kann und bei der Körperfettverbrennung helfen kann.

Share.

About Author

Autor von EatFlex

Mit Leidenschaft täglich dabei neues zu lernnen. Der Hunger ist nie zu stillen. Das Limit setzen wir uns im unserem Kopf selbst, also fangen wir gar nicht an ein Ende zu sehen. Meine spotliche Erfahrung basiert auf über 12 Jahren langen und intennsivem Traning für Geist und Körper.